Montag, 1. Oktober 2012

Achtung! - Deko-Virusinfektion...

...jetzt ist es soweit!
Mein Bloggervirus ist auf meinen lieben Freund übergesprungen.
Er musste in letzter Zeit geduldig zusehen, wie ich alles, was ich gemacht habe, fotografiert habe. Zudem musste durfte er öfters mit mir im Wald spazieren gehen, damit ich nach schöner Deko ausschau halten konnte.
Aber – gestern im Wald kam er plötzlich freudestrahlend mit einem Stück
Holz zu mir und verkündete:
"Damit werde ich einen Uhrenhalter bauen!"

Ich war erstaunt entzückt und gespannt, was daraus wird.
Und tatata.... hier das Ergebnis:


Es steht genau unter dem selbstgemachten Schmuckhalter, den ich hier schon einmal vorgestellt habe...


Hatter toll gemacht, oder? Bin mächtig stolz...

Jetzt habe ich es doppelt schwer, meine neuen Deko-Kreationen vorzustellen, da ich dagegen nur schwer ankommen kann... aber ich versuche es mal!
Seht hier:


Den Hortensienkranz habe ich selber gebunden (war mein erster Versuch...)


... da kommen meine süßen Baby Boos so richtig zur Geltung, finde ich...


Spontan habe ich noch ein paar Walnüsse dazu dekoriert. Das ist Herbst...

Und dies ist die Ausbeute aus dem Wald...


Jetzt noch ein Foto mit den Mini-Kürbissen, dann habt Ihr´s geschafft...


Das war´s für heute wieder! Wünsche Euch eine angenehme Woche (ist ja zum Glück ein Feiertag dazwischen). 
Bis bald,

Eure Bibi

Kommentare:

  1. Herzlich Willkommen in der Bloggerwelt deine Deko ist wundervoll
    LG♥Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Bibi,
    danke für Deine netten Worte auf meinem Blog, habe Dir einen langen Kommentar geschrieben, kannst ja mal schauen.
    Habe mich gerade bei Dir als Leserin verewigt, würde mich freuen, wenn Du auch meiner Seite folgen würdest.
    Dein Kranz ist super, würde mir auch sehr gefallen.
    Dir sonnige Grüße, bis bald,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Birgit,
    Ich habe heute unendlich viele Kürbisse gesehen....aber keinen " Baby boo" ( heißen die wirklich so?) - hast du deine selber angebaut ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, die heißen tatsächlich Baby Boo!:-) Ich habe meine in einem Blumencenter gefunden, die hatten dort viele kleine Zierkürbisse im Angebot, aber diese gefallen mir am besten.
      Anbauen wäre natürlich auch eine tolle Idee! Aber ich habe keine Ahnung, wie das geht...
      Lieben Gruß, Birgit

      Löschen